Wis­sen

Ta­bu­thema Mundgeruch

Was hilft wirk¬≠lich ge¬≠gen das un¬≠sch√∂ne Leiden? 

ūüĖäÔłŹ von Linda Vielau

Heil¬≠prak¬≠ti¬≠ke¬≠rin seit √ľber 30 Jahren

Frau hält sich die Hände vor den Mund, um ihn zu verdecken

Mund¬≠ge¬≠ruch ‚ÄĒ ein Thema, das viele be¬≠trifft, aber nur we¬≠nige of¬≠fen an¬≠spre¬≠chen wol¬≠len. Es ist nicht nur ein ge¬≠sell¬≠schaft¬≠li¬≠ches Tabu, son¬≠dern oft auch ein Zei¬≠chen da¬≠f√ľr, dass et¬≠was in un¬≠se¬≠rem K√∂r¬≠per nicht im Gleich¬≠ge¬≠wicht ist.

In die­sem Ar­ti­kel möchte ich dir zei­gen, wie Mund­ge­ruch ent­steht und vor al­lem, was du da­ge­gen tun kannst. Du wirst se­hen, das Thema ist kom­ple­xer, als es auf den ers­ten Blick scheint.

Was ist Mund¬≠ge¬≠ruch und wo¬≠her kommt er?

Mund¬≠ge¬≠ruch, me¬≠di¬≠zi¬≠nisch als Ha¬≠li¬≠to¬≠sis be¬≠kannt, ist oft mehr als nur ein Zei¬≠chen schlech¬≠ter Mund¬≠hy¬≠giene. Es gibt ver¬≠schie¬≠dene Quel¬≠len, die zu un¬≠an¬≠ge¬≠neh¬≠mem Atem f√ľh¬≠ren k√∂nnen:

  • Mund¬≠h√∂hle: In vie¬≠len F√§l¬≠len ent¬≠steht Mund¬≠ge¬≠ruch di¬≠rekt in der Mund¬≠h√∂hle. Bak¬≠te¬≠rien, die sich auf der Zunge, zwi¬≠schen den Z√§h¬≠nen und in den Zahn¬≠fleisch¬≠ta¬≠schen an¬≠sam¬≠meln, zer¬≠set¬≠zen Nah¬≠rungs¬≠reste und pro¬≠du¬≠zie¬≠ren da¬≠bei √ľbel¬≠rie¬≠chende Schwefelverbindungen.
  • Zahn¬≠fleisch¬≠pro¬≠bleme: Zahn¬≠fleisch¬≠pro¬≠bleme wie Gin¬≠gi¬≠vi¬≠tis oder Par¬≠odon¬≠ti¬≠tis k√∂n¬≠nen eben¬≠falls Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen. Ent¬≠z√ľn¬≠de¬≠tes Zahn¬≠fleisch bie¬≠tet Bak¬≠te¬≠rien ei¬≠nen idea¬≠len N√§hrboden.
  • Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠sys¬≠tem: Manch¬≠mal liegt die Ur¬≠sa¬≠che f√ľr Mund¬≠ge¬≠ruch tie¬≠fer im K√∂r¬≠per, zum Bei¬≠spiel im Ma¬≠gen oder Darm. Fehl¬≠ver¬≠dau¬≠ung, Re¬≠flux oder an¬≠dere Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠st√∂¬≠run¬≠gen k√∂n¬≠nen zu Mund¬≠ge¬≠ruch f√ľhren.
  • Die Man¬≠deln: Bei man¬≠chen Men¬≠schen sind die Man¬≠deln die Ur¬≠sa¬≠che f√ľr Mund¬≠ge¬≠ruch. Auch Ton¬≠sil¬≠len¬≠steine, kleine Ab¬≠la¬≠ge¬≠run¬≠gen in den Man¬≠deln, k√∂n¬≠nen Mund¬≠ge¬≠ruch verursachen.

Es ist wich­tig zu ver­ste­hen, dass Mund­ge­ruch nicht im­mer nur ein lo­ka­les Pro­blem der Mund­höhle ist, son­dern auch auf an­dere Ge­sund­heits­pro­bleme hin­wei­sen kann. Im nächs­ten Ab­schnitt wird Mund­ge­ruch im Zu­sam­men­hang mit der Zahn­ge­sund­heit nä­her betrachtet.

Mund¬≠ge¬≠ruch mit Ur¬≠sprung im Mund 

Eine gute Mund¬≠hy¬≠giene ist wich¬≠tig, um Mund¬≠ge¬≠ruch vor¬≠zu¬≠beu¬≠gen und zu be¬≠k√§mp¬≠fen. Hier ei¬≠nige wich¬≠tige Aspekte, die es zu be¬≠ach¬≠ten gilt:

Zahn¬≠fleisch¬≠ta¬≠schen sind kleine Zwi¬≠schen¬≠r√§ume zwi¬≠schen Z√§h¬≠nen und Zahn¬≠fleisch. Wenn sie nicht gr√ľnd¬≠lich ge¬≠rei¬≠nigt wer¬≠den, k√∂n¬≠nen sich dort Bak¬≠te¬≠rien an¬≠sam¬≠meln, die Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen. Re¬≠gel¬≠m√§¬≠√üi¬≠ges Z√§h¬≠ne¬≠put¬≠zen und die Ver¬≠wen¬≠dung von Zahn¬≠seide sind un¬≠er¬≠l√§ss¬≠lich, um diese Be¬≠rei¬≠che sau¬≠ber zu hal¬≠ten. Im Ide¬≠al¬≠fall sollte man die Au¬≠√üen- und In¬≠nen¬≠fl√§¬≠chen der Z√§hne im¬≠mer vom Zahn¬≠fleisch weg put¬≠zen und da¬≠bei das Zahn¬≠fleisch sanft massieren.

Die rich¬≠tige Zahn¬≠putz¬≠tech¬≠nik ist eben¬≠falls sehr wich¬≠tig. Achte dar¬≠auf, alle Fl√§¬≠chen dei¬≠ner Z√§hne zu rei¬≠ni¬≠gen und be¬≠nutze eine Zahn¬≠b√ľrste mit wei¬≠chen Bors¬≠ten, um das Zahn¬≠fleisch nicht zu verletzen.

Wie be¬≠reits in die¬≠sem Ar¬≠ti¬≠kel er¬≠w√§hnt, kann √Ėl¬≠zie¬≠hen eine wirk¬≠same Me¬≠thode sein, um Bak¬≠te¬≠rien aus dem Mund zu ent¬≠fer¬≠nen und Mund¬≠ge¬≠ruch zu re¬≠du¬≠zie¬≠ren. Es hilft, Bak¬≠te¬≠rien und Gift¬≠stoffe aus dem Mund zu ent¬≠fer¬≠nen und un¬≠ter¬≠st√ľtzt die Ge¬≠sund¬≠heit des Zahnfleisches.

Re¬≠gel¬≠m√§¬≠√üige Be¬≠su¬≠che beim Zahn¬≠arzt sind wich¬≠tig, um Pro¬≠bleme wie Ka¬≠ries oder Zahn¬≠fleisch¬≠erkran¬≠kun¬≠gen, die Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen k√∂n¬≠nen, fr√ľh¬≠zei¬≠tig zu er¬≠ken¬≠nen und zu behandeln.

Wenn du mehr √ľber das Thema Zahn¬≠ge¬≠sund¬≠heit er¬≠fah¬≠ren m√∂ch¬≠test, wirst du si¬≠cher an mei¬≠nem On¬≠line-Se¬≠mi¬≠nar zum Thema Z√§hne und Kie¬≠fer in¬≠ter¬≠es¬≠siert sein. Wenn du dich in das un¬≠ten¬≠ste¬≠hende Feld ein¬≠tr√§gst, ver¬≠passt du kei¬≠nen mei¬≠ner On¬≠line-Se¬≠mi¬≠nare und er¬≠f√§hrst als ers¬≠tes von neuen Terminen.

Gra­tis­lek­tion

Farb¬≠at¬≠mung f√ľr Ner¬≠ven und Psyche

Melde dich zum News¬≠let¬≠ter an und er¬≠halte eine Gra¬≠tis¬≠lek¬≠tion aus mei¬≠nem be¬≠lieb¬≠ten Online-Kurs. 

Mund¬≠ge¬≠ruch mit Ur¬≠sprung in der Verdauung 

Ob¬≠wohl Mund¬≠ge¬≠ruch h√§u¬≠fig sei¬≠nen Ur¬≠sprung im Mund hat, k√∂n¬≠nen manch¬≠mal auch Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠pro¬≠bleme die Ur¬≠sa¬≠che sein. Hier ei¬≠nige wich¬≠tige Aspekte zu die¬≠sem Thema:

Be¬≠schwer¬≠den wie Sod¬≠bren¬≠nen, Re¬≠flux oder an¬≠dere Ma¬≠gen-Darm-Er¬≠kran¬≠kun¬≠gen k√∂n¬≠nen Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen. Wenn der Ma¬≠gen nicht rich¬≠tig funk¬≠tio¬≠niert oder die Ver¬≠dau¬≠ung ge¬≠st√∂rt ist, k√∂n¬≠nen Gase und Ge¬≠r√ľ¬≠che in die Mund¬≠h√∂hle aufsteigen.

Die Ge¬≠sund¬≠heit des Darms spielt eine wich¬≠tige Rolle f√ľr den ge¬≠sam¬≠ten K√∂r¬≠per, ein¬≠schlie√ü¬≠lich der Mund¬≠h√∂hle. Eine un¬≠aus¬≠ge¬≠wo¬≠gene Darm¬≠flora kann zu Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠pro¬≠ble¬≠men f√ľh¬≠ren, die wie¬≠derum Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen k√∂n¬≠nen. Hier ist es wich¬≠tig, das ganze Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠sys¬≠tem wie¬≠der ins Gleich¬≠ge¬≠wicht zu bringen. 

Be¬≠stimmte Nah¬≠rungs¬≠mit¬≠tel wie Knob¬≠lauch, Zwie¬≠beln und stark ge¬≠w√ľrzte Spei¬≠sen k√∂n¬≠nen vor¬≠√ľber¬≠ge¬≠hend Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen. Aber auch eine un¬≠aus¬≠ge¬≠wo¬≠gene Er¬≠n√§h¬≠rung im All¬≠ge¬≠mei¬≠nen kann die Darm¬≠ge¬≠sund¬≠heit be¬≠ein¬≠tr√§ch¬≠ti¬≠gen und zu Mund¬≠ge¬≠ruch f√ľhren.

Wenn Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠pro¬≠bleme der Grund f√ľr Mund¬≠ge¬≠ruch sind, ist es wich¬≠tig, die zu¬≠grunde lie¬≠gende Ur¬≠sa¬≠che zu be¬≠han¬≠deln. Eine aus¬≠ge¬≠wo¬≠gene Er¬≠n√§h¬≠rung, eine aus¬≠rei¬≠chende Fl√ľs¬≠sig¬≠keits¬≠zu¬≠fuhr und ein aus¬≠ge¬≠gli¬≠che¬≠nes Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠sys¬≠tem k√∂n¬≠nen diese Pro¬≠bleme l√∂sen.

√úber das Ver¬≠dau¬≠ungs¬≠sys¬≠tem habe ich auch ein aus¬≠f√ľhr¬≠li¬≠ches On¬≠line-Se¬≠mi¬≠nar ge¬≠macht. Die¬≠ses Sys¬≠tem ist so kom¬≠plex, dass es den Rah¬≠men ei¬≠nes ein¬≠zel¬≠nen Ar¬≠ti¬≠kels spren¬≠gen w√ľrde. Ver¬≠giss nicht, dich in das fol¬≠gende Feld ein¬≠zu¬≠tra¬≠gen, um zu er¬≠fah¬≠ren, wann das Se¬≠mi¬≠nar wie¬≠der ver¬≠f√ľg¬≠bar ist.

Als Dan¬≠ke¬≠sch√∂n f√ľr deine An¬≠mel¬≠dung er¬≠h√§ltst du eine tolle Gra¬≠tis¬≠lek¬≠tion aus ei¬≠nem mei¬≠ner Online-Kurse:

Gra­tis­lek­tion

Schutz¬≠√ľbung mit Narden√∂l

Melde dich zum News¬≠let¬≠ter an und er¬≠halte eine Gra¬≠tis¬≠lek¬≠tion aus mei¬≠nem be¬≠lieb¬≠ten Online-Kurs. 

Be¬≠w√§hrte Mit¬≠tel ge¬≠gen Mundgeruch 

Es gibt ver¬≠schie¬≠dene ein¬≠fa¬≠che und na¬≠t√ľr¬≠li¬≠che Me¬≠tho¬≠den, die wirk¬≠sam ge¬≠gen Mund¬≠ge¬≠ruch hel¬≠fen k√∂n¬≠nen. Da¬≠bei darf man na¬≠t√ľr¬≠lich nicht ver¬≠ges¬≠sen, der Ur¬≠sa¬≠che auf den Grund zu gehen.

  • √Ėl¬≠zie¬≠hen: Wie be¬≠reits er¬≠w√§hnt, kann √Ėl¬≠zie¬≠hen hel¬≠fen, den Mund von Bak¬≠te¬≠rien zu be¬≠freien und Mund¬≠ge¬≠ruch zu re¬≠du¬≠zie¬≠ren. Es ent¬≠fernt Bak¬≠te¬≠rien und Gift¬≠stoffe aus dem Mund und f√∂r¬≠dert die Ge¬≠sund¬≠heit des Zahnfleisches.
  • Back¬≠pul¬≠ver: Back¬≠pul¬≠ver ist ein ein¬≠fa¬≠ches, aber wirk¬≠sa¬≠mes Mit¬≠tel ge¬≠gen Mund¬≠ge¬≠ruch. Es neu¬≠tra¬≠li¬≠siert √ľber¬≠sch√ľs¬≠sige S√§u¬≠ren im Mund, die f√ľr Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ant¬≠wort¬≠lich sein k√∂n¬≠nen. Ein¬≠fach eine kleine Menge Na¬≠tron in Was¬≠ser auf¬≠l√∂¬≠sen und da¬≠mit gurgeln.
  • Rei¬≠ni¬≠gung der Zunge: Eine sau¬≠bere Zunge ist wich¬≠tig, um Mund¬≠ge¬≠ruch zu ver¬≠mei¬≠den. Spe¬≠zi¬≠elle Zun¬≠gen¬≠scha¬≠ber oder ein¬≠fach die R√ľck¬≠seite der Zahn¬≠b√ľrste k√∂n¬≠nen hel¬≠fen, bak¬≠te¬≠ri¬≠el¬≠len Be¬≠lag von der Zunge zu entfernen.
  • Was¬≠ser trin¬≠ken: Aus¬≠rei¬≠chend Was¬≠ser zu trin¬≠ken hilft, den Mund feucht zu hal¬≠ten und regt die Spei¬≠chel¬≠pro¬≠duk¬≠tion an. Spei¬≠chel ist wich¬≠tig, um Spei¬≠se¬≠reste und Bak¬≠te¬≠rien, die Mund¬≠ge¬≠ruch ver¬≠ur¬≠sa¬≠chen k√∂n¬≠nen, wegzusp√ľlen.
  • Zu¬≠cker¬≠freie Kau¬≠gum¬≠mis: Zu¬≠cker¬≠freie Kau¬≠gum¬≠mis k√∂n¬≠nen hel¬≠fen, den Spei¬≠chel¬≠fluss an¬≠zu¬≠re¬≠gen und den Mund frisch zu hal¬≠ten. W√§hle Pro¬≠dukte mit Xy¬≠lit, da es den Zahn¬≠schmelz st√§r¬≠ken kann.

Alle diese Tipps k√∂n¬≠nen hel¬≠fen, Mund¬≠ge¬≠ruch zu be¬≠sei¬≠ti¬≠gen. F√ľr eine lang¬≠fris¬≠tige L√∂¬≠sung ist es je¬≠doch wich¬≠tig, die Ur¬≠sa¬≠che zu fin¬≠den. H√∂re auf dei¬≠nen K√∂r¬≠per, er wird dir sa¬≠gen, wo ein Man¬≠gel be¬≠steht und wo du ge¬≠nauer hin¬≠schauen soll¬≠test. Ver¬≠binde dich mit dei¬≠nem h√∂¬≠he¬≠ren Selbst und frage deine Or¬≠gane der Reihe nach, was sie brau¬≠chen oder ob ih¬≠nen et¬≠was fehlt. 

Zum Schluss habe ich noch ein be¬≠son¬≠de¬≠res Ge¬≠schenk f√ľr dich. Um si¬≠cher¬≠zu¬≠ge¬≠hen, dass deine Mund¬≠h√∂hle in ei¬≠nem op¬≠ti¬≠ma¬≠len Zu¬≠stand ist, w√ľrde ich gerne eine spi¬≠ri¬≠tu¬≠elle Heil¬≠be¬≠hand¬≠lung f√ľr dein Zahn¬≠fleisch ma¬≠chen, na¬≠t√ľr¬≠lich nur, wenn du m√∂ch¬≠test. Schau dir dazu das fol¬≠gende Vi¬≠deo an.

Du kannst diese Be­hand­lung so oft wie­der­ho­len, wie es dir gut­tut. Die­ses Vi­deo und viele wei­tere Be­hand­lun­gen und wich­tige In­for­ma­tio­nen zur Zahn­ge­sund­heit sind auch Teil mei­nes On­line-Se­mi­nars zum Thema Zähne und Kiefer.

Wich­ti­ger Warnhinweis

Wir wei¬≠sen hier¬≠mit aus¬≠dr√ľck¬≠lich dar¬≠auf hin, dass die In¬≠halte die¬≠ses Ar¬≠ti¬≠kels ei¬≠nen Be¬≠such beim Arzt oder Heil¬≠prak¬≠ti¬≠ker nicht er¬≠set¬≠zen. Sie die¬≠nen le¬≠dig¬≠lich zur Auf¬≠kl√§¬≠rung, Vor¬≠beu¬≠gung und Unterst√ľtzung.

Hallo, ich bin Linda Vielau

Seit bald 30 Jah¬≠ren biete ich in vie¬≠len L√§n¬≠dern Se¬≠mi¬≠nare zur Be¬≠frei¬≠ung und Er¬≠wei¬≠te¬≠rung von K√∂r¬≠per, Geist und Seele an.

Da¬≠bei lehre ich die Teil¬≠neh¬≠mer En¬≠er¬≠gie¬≠fel¬≠der zu sp√ľ¬≠ren und zu se¬≠hen, mit ei¬≠nem R√∂nt¬≠gen¬≠blick in¬≠nere Or¬≠gane wahr¬≠zu¬≠neh¬≠men und zu be¬≠han¬≠deln, so¬≠wie viele ver¬≠schie¬≠dene Geistheilungstechniken.

In per¬≠s√∂n¬≠li¬≠chen Ein¬≠zel- oder Fern¬≠be¬≠hand¬≠lun¬≠gen kom¬≠men meine Heil¬≠kr√§fte und meine lang¬≠j√§h¬≠rige Er¬≠fah¬≠rung zum Ein¬≠satz. Au¬≠√üer¬≠dem biete ich per¬≠s√∂n¬≠lich her¬≠ge¬≠stellte Drui¬≠dent¬≠ach¬≠yo¬≠nen zur Ei¬≠gen¬≠the¬≠ra¬≠pie an.